Donnerstag, 29. August 2013

Abmahnfalle Movie4k: Anwälte mahnen Nutzer trügerisch ab


Anwälte sollen beim neuen Portal movie4k.to die Finger im Spiel haben: “IP-Adressen sollen aufgezeichnet und Nutzer der neuen Streamingplattform ”seriös” von Fachanwälten in Deutschland abgemahnt werden”…

Quelle und vollständiger Bericht: critch.de

Berger Law vertritt Euroweb nicht mehr


Bislang wurde die hinlänglich bekannte Firma Euroweb GmbH in Düsseldorf von der Kanzlei BERGER LAW LLP vertreten…

Quelle und vollständiger Bericht: ra-haensch.de

Verbraucherschützer verklagen “Elitepartner”


Online-Partnervermittlungen machen ein gutes Geschäft mit Singles, die auf der Suche nach einer neuen Liebe sind. Auch mit denen, die sich wieder abmelden?

Quelle und vollständiger Bericht: n-tv.de

Dazu interessant und lesenswert:

Abo-Falle! Ich wurde im Netz abgezockt


Eine von der Vendis beauftragte Inkasso-Firma schrieb dem Godesberger. 356,57 Euro soll er bezahlen. „Aber ich habe mich nie irgendwo angemeldet“…

Quelle und vollständiger Bericht: express.de

“Retourenlabel zu Ihrer DHL Sendung”: Vorsicht Trojaner im Anhang!


“Retourenlabel zu Ihrer DHL Sendung”: Wer unerwartet eine Mail mit diesem Betreff erhält, sollte sehr vorsichtig sein. In der angehängten zip-Datei

Quelle und vollständiger Bericht: computerbetrug.de

Donnerstag, 22. August 2013

Akte 2013 vom 20.08.2013 über Kreditvermittlungen der Cervia Finanz und Private Plan (Video)


In dieser Reportage von Akte 2013 geht es um die dubiosen Kreditvermittlungen der Cervia Finanz GmbH und der Private Plan GmbH und den anschließenden Finanzsanierungen der HAG Finanzsanierung Ltd., wobei auch noch kurz darauf hingeweisen sei, dass man, nach einer Veröffentlichung auf Abzocknews.de vom 09.08.13, mit Verschleierungen zur ViWa Invest GmbH (GF: Christian Wagner, Darko Vipic) begonnen hat.

Hier zunächst die Reportage von Akte 2013 vom 20.08.2013:



Videoquelle: youtube.com / Videokanal von Helmut Meier

Zu den Verschleierungen zur ViWa Invest GmbH:

In den DNS records zur Domain hag-finanz.co.uk der HAG Finanzsanierung Ltd. (GF: Hamed Ganijan Arouni) war info@viwa.de als E-Mail hinterlegt, was eben zur ViWa Invest GmbH führt. Dies wurde nun “behoben”, wie ein aktueller Abruf zeigt:


- Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken -

Am 03.08.2013 sah es jedenfalls noch so aus:


- Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken -

Man darf auch gespannt sein, ob man die verräterische E-Mail info@viwa.de auch noch in den DNS records der anonym betriebenen Domain unter erfahrungen-mit-cervia-finanz.de entfernen wird – hierzu ebenfalls mal ein Screenshot als Beleg:


- Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken -

Weiterführende informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:

Abzocker zielen auf Privat-Insolvenzen


Eine perfide Betrugsmasche, um Menschen zu schröpfen, die eine Verbraucher-Insolvenz angemeldet haben und ohnehin finanziell arg gebeutelt sind, haben sich Betrüger ausgedacht, die sich hinterm „Zentralen Registergericht Kassel (Justizzahlstelle)“ verbergen.

Quelle und vollständiger Bericht: derwesten.de

90 Prozent Rabatt? Vorsicht, Abo-Falle!


Das Internet quillt über vor Posts wütender Verbraucher gegen die „Vendis GmbH“, der die beiden Online-Datenbanken gehören.

Quelle und vollstädiger Bericht: express.de

Abzocktalk zum 22.08.2013


Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität):

Donnerstag, 15. August 2013

Warnung vor dubiosen Forderungen der Ronz Media Consulting aus Stendal von Marco Ronz…


…welche dubiose Abzockseiten wie sexy-single-sucht.de und sexy-single.net betreibt, die Button-Lösung nicht umsetzt, eine Steuernummer im Impressum nicht ausgewiesen ist, in der Domainregistrierung falsche Telefon- und Faxnummern hinterlegt, deren in den DNS records ausgewiesene E-Mail unter online_web@connection.yahoo.com zur Online Web-Connection Ltd. und Media Rusch führt, wie auch zur Domain tracker.torrent.to, diese Ronz Media Consulting ebenfalls als Kontakt von Movie2k.tl angezeigt wird…



…und bei Movie2k.to angezeigt wurde. Die Masche selbst und das Konstrukt führt bis zu den “Hasimäusen” und wer derzeit dubiose Rechnungen von der Ronz Media Consulting auf ein Konto bei der “Deutsche Bank” unter der Kontonummer 2759603, welches jetzt schon seit mindestens März 2013 besteht, überweisen soll, beherzigt bitte den Rat der Verbraucherzentralen.

Xxxxxxxx Xxxxx wird vor dem LG München der Prozess gemacht

Das Verfahren gegen Xxxxxxxx Xxxxx hat das Aktenzeichen 9 KLs 301 Js 183850/11 (2) und findet am 23.09.2013, 09.00 Uhr, im Sitzungssaal B277/2. Stock; Nymphenburger Str. 16, 80335 München, statt.
Quelle und vollständiger Bericht: frickemeier.eu

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Call-by-Call-Abzocke


Kein Anschluss unter dieser Nummer: „Der Betrieb der Vorwahl wurde ab 1. August eingestellt“, erfahren Kunden des Call-by-Call-Anbieters Arcinum. Unter der Vorwahl 01056 hatte die Firma jahrelang für ihre „preisgünstigen Telefonate ins Ausland“ geworben – und Kunden hemmungslos abgezockt, berichten Verbraucher.

Quelle und vollständiger Bericht: abendzeitung-muenchen.de

Massenabmahner und ihre Anwälte haften persönlich


Im August 2012 erfolgte durch den Geschäftsführer der KVR Handelsgesellschaft mbH, Frank Drescher, vertreten durch die U + C Rechtsanwälte URMANN+COLLEGEN, Regensburg innerhalb kürzester Zeit mindestens 1043 Abmahnungen gegenüber vermeintlichen Konkurrenten. 

Quelle und vollständiger Bericht: shopbetreiber-blog.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Betreiber betrügerischer Onlineshops verhaftet


Die bei der Staatsanwaltschaft Göttingen eingerichtete Schwerpunktstaatsanwaltschaft zur Bekämpfung der Internetkriminalität führt in Zusammenarbeit mit der Zentralen Kriminalinspektion der Polizeidirektion Göttingen ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen eine Gruppe von Betrügern…

Quelle: Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Göttingen

Via: antiabzockenet.blogspot.com

Freitag, 9. August 2013

Kreditvermittlung der Cervia Finanz und Private Plan oder: Wenn Aussteiger wieder einsteigen


(Edit: Bitte beachten Sie den Nachtrag am Ende des Beitrags) Die, die nicht mehr abzocken wollten, in einer Reportage von Stern TV von ihrem “Mitarbeiter” Hamed G. Arouni enttarnt wurden und sich dann vom allerfeinsten selbst vorgeführt haben? (Edit: Bitte beachten Sie den Nachtrag am Ende des Beitrags)

So findet sich auf Verbraucherschutz.de ein Bericht unter “Cervia Finanz GmbH vermittelt eine Finanzsanierung und keinen Kredit!“, zu welchem es fast 300 Kommentare gibt. Im Kern geht es darum, dass gegen Gebühr eben kein Kredit von der Cervia Finanz vermittelt wird, sondern eine Finanzsanierung in Auftrag gegeben wurde. Für die Finanzsanierung ist die HAG Finanzsanierung zuständig, welche wohl nochmals Gebühren einfordert.

Die Cervia Finanz GmbH wurde am 03.08.2012 gegründet:

Amtsgericht Nürnberg Aktenzeichen: HRB 28837 Bekannt gemacht am: 10.08.2012 12:00 Uhr
In ( ). gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
03.08.2012
Cervia Finanz GmbH, Nürnberg, Kaiserstraße 33, 90403 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 10.07.2012. Geschäftsanschrift: Kaiserstraße 33, 90403 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: die Unternehmensberatung ohne Rechts- und Steuerberatung sowie die Vermittlung von Darlehen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Pal, Janos, Fürth, *16.01.1983; Singer, Gerhard Konrad, Lauf a.d. Pegnitz, *xx.xx.xxxx, jeweils einzelvertretungsberechtigt.

Am 29.12.2012 gab es einen Wechsel in der Geschäftsführung:

Amtsgericht Nürnberg Aktenzeichen: HRB 28837 Bekannt gemacht am: 02.11.2012 12:00 Uhr In ( ). gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
29.10.2012
Cervia Finanz GmbH, Nürnberg, Kaiserstraße 33, 90403 Nürnberg. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Pal, Janos, Fürth, *16.01.1983; Singer, Gerhard Konrad, Lauf a.d. Pegnitz, *xx.xx.xxxx. Bestellt: Geschäftsführer: Kremer, Oliver, Nürnberg, *12.04.1986, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Herr Janos Pal, übrigens ein bekannter Amateurfußballer, war nicht nur Geschäftsführer bei der Cervia Finanz GmbH, sondern ist Geschäftsführer bei der Certus Navigationsgeräte GmbH (zuvor Eventus Lernsysteme GmbH, davor Cybertainment GmbH):

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin). Aktenzeichen: HRB 116654 B Bekannt gemacht am: 09.11.2012 12:00 Uhr In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
07.11.2012
Certus Navigationsgeräte GmbH, Berlin, Pappelallee 78/79, 10437 Berlin. Nicht mehr Geschäftsführer:; 1. Michael, Christof; Geschäftsführer:; 2. Pal, Janos, *16.01.1983, Fürth; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen.

Zum jetzigen Geschäftsführer der Cervia Finanz GmbH, Herrn Oliver Kremer, findet sich ein durchaus aufschlussreicher Eintrag auf Facebook vom 28.09.11:


Verantwortlich für die ViWa Invest GmbH lt. Impressum von viwa.de:

ViWa Investgesellschaft mbH
Dorfäckerstraße 25
DE-90427 Nürnberg
Telefon 0800-888-9111*
Telefax +49-(0)-911-669-8635
E-Mail info@viwa.de
Öffnungszeiten Mo.-Fr. 09:00 – 18:00 Uhr
Vorstand: Christian Wagner , Darko Vipic
Handelsregister: HRB 2418 AG Nürnberg
Steuernummer: 241/141/50548
USt.ID: DE261348960
* Kostenfrei

In der Freundesliste von Herrn Oliver Kremer findet sich auch ein Herr Harald Schenker, welcher wiederum mit Christian Wagner befreundet ist, doch dies nur am Rande…

…auf Verbraucherschutz.de findet sich noch ein Bericht unter “Finanzsanierung und kein Kredit: Private-Plan GmbH arbeitet mit Cervia-Finanz GmbH zusammen“.

Die Private Plan GmbH wurde am 31.05.2011 gegründet:

Amtsgericht Nürnberg Aktenzeichen: HRB 27636 Bekannt gemacht am: 03.06.2011 12:00 Uhr In ( ). gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
31.05.2011
Private Plan GmbH, Nürnberg, Landgrabenstraße 39/41, 90443 Nürnberg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 07.03.2011 mit Nachtrag vom 16.05.2011. Geschäftsanschrift: Landgrabenstraße 39/41, 90443 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens:Die Vermittlung des Abschlusses von Verträgen und der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grund-stücksgleiche Rechte, gewerbliche Räume, Wohnräume, – die Vermittlung des Abschlusses von Darlehensverträgen und der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss solcher Verträge, – die Vermittlung von Versicherungsverträgen, – die Vermittlung von Telekommunikationsverträgen und der Handel und der Vertrieb von Telekommunikationsartikeln, – der Handel und der Vertrieb von Datensätzen. Genehmigungspflichtige Geschäfte, insbesondere Bankgeschäfte, sind nicht Gegenstand des Unternehmens. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Pal, Janos, Nürnberg, *16.01.1983, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Am 22.07.2011 gab es einen Wechsel in der Geschäftsführung:

Amtsgericht Nürnberg Aktenzeichen: HRB 27636 Bekannt gemacht am: 29.07.2011 12:00 Uhr In ( ). gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
22.07.2011
Private Plan GmbH, Nürnberg, Landgrabenstraße 39/41, 90443 Nürnberg. Ausgeschieden: Geschäftsführer: Pal, Janos, Nürnberg, *16.01.1983. Bestellt: Geschäftsführer: Toofan, Scheyla, Nürnberg, *13.08.1992, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Die Personalie Scheyla Toofan war auch in der Geschäftsführung der ViWa Invest GmbH:

Amtsgericht Nürnberg Aktenzeichen: HRB 24218 Bekannt gemacht am: 21.09.2012 12:00 Uhr In ( ). gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
14.09.2012
ViWa Invest GmbH, Nürnberg, Dorfäckerstr. 25, 90427 Nürnberg. Die Gesellschafterversammlung vom 07.09.2012 hat die Änderung des § 2 (Gegenstand des Unternehmens) der Satzung beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: Aufbau eines Portfolios an Unternehmensbeteiligungen und die Entwicklung von Geschäftsideen im Bereich neuer Medien sowie alle unmittelbar oder mittelbar damit zusammenhängenden Tätigkeiten. Weiterer Gegenstand ist die Vermittlung von Versicherungsverträgen sowie der Handel mit und der Vertrieb von Datensätzen. Genehmigungspflichtige Geschäfte, insbesondere Bankgeschäfte, sind nicht Gegenstand des Unternehmens. Bestellt: Geschäftsführer: Toofan, Scheyla, Nürnberg, *13.08.1992.

Bemerkenswert ist, dass die Geschäftsführung der Private Plan GmbH mehrfach zwischen Scheyla Toofan und Janos Pal wechselte, wie ein Blick in das Handelsregister zeigt. Kommen wir nun zu der HAG Finanzsanierung Ltd., welche eine Zweigniederlassung in Berlin hat:

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin). Aktenzeichen: HRB 151293 B Bekannt gemacht am: 11.07.2013 12:00 Uhr In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
10.07.2013
HAG Finanzsanierung LTD, Berlin, Pappelallee 78/79, 10437 Berlin. ; HAG Finanzsanierung LTD; Berlin; Geschäftsanschrift:; Pappelallee 78/79, 10437 Berlin; Zweigniederlassung der unter der Firma HAG FINANZSANIERUNG LTD in London, Vereinigtes Königreich bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 8251448).; Gegenstand der Zweigniederlassung ist Wirtschafts-, Finanz-, Unternehmens- und Versicherungsberatung (ausgenommen Bankgeschäfte und Tätigkeiten gemäß § 34c der Gewerbeordnung – GewO -) Stamm- bzw. Grundkapital: 1,00 GBP; Ist ein Geschäftsführer (director) bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer (directors) bestellt, wird die Gesellschaft durch sämtliche Geschäftsführer (directors) gemeinschaftlich vertreten.; Director:; 1. Ganjian Arouni, Hamed, *23.05.1981, Nürnberg; Gesellschaft britischen Rechts mit beschränkter Haftung, Rechtsbereich England und Wales (private company limited by shares), gegründet am 12.10.2012.

(Edit: Bitte beachten Sie den Nachtrag am Ende des Beitrags)

Eine Präsenz der HAG Finanzsanierung Ltd. findet man unter schuldenassistent.de:


In den DNS records zur Domain schuldenassistent.de findet man folgendes:

schuldenassistent.de IN SOA
server: a.ns14.net
email: info@hag-finanz.co.uk
serial: 2013031300
refresh: 43200
retry: 7200
expire: 1209600
minimum ttl: 86400


195.7.76.144.in-addr.arpa IN PTR certo-finanz.de


Ruft man die Seite unter certo-finanz.de auf, landet man bei der Private Plan GmbH:


Unter hag-finanz.co.uk findet sich ein Blog ohne Impressum mit diversen Meldungen, wobei die DNS records zu hag-finanz.co.uk einen sehr erhellenden Hinweis enthalten:

hag-finanz.co.uk IN SOA
server: a.ns14.net
email: info@viwa.de

Soso, viwa.de der ViWa Invest GmbH – na da weiß man jetzt doch woran man hier ist.

Weiterführende informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:
Nachtrag vom 28.08.2013:

Die ViWa Invest GmbH hat u. a. Inhalte dieser Dokumentation moniert. Daher sind einige Inhalte, vermeintlich bis zu einer Klärung der Angelegenheit, nicht mehr verfügbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jurist mahnt angebliche Filmnutzer: CDU-Mann trickst mit Porno


Der Oldenburger Rechtsanwalt und CDU-Politiker Rainer Munderloh ist international tätig – und er verdient sein Geld mit Schmuddelware. Munderloh arbeitet für die in Dublin ansässige RGF Productions Limited und ihren Geschäftsführer Roland Grasl.

Quelle und vollständiger Bericht: taz.de

Zeugenfragebogen – Vendis – JW Handelssysteme – Melango


In Sachen Vendis konnten wir über 600 Zeugenfragebögen sammeln, aus denen sich ergibt, dass das Unternehmen Kenntnis vom täuschenden Charakter ihrer Internetseiten hat… Wir möchten auch in Sachen JW-Handelssystem (Melango) erreichen, dass die Staatsanwaltschaft das Verhalten der Betreiber der zahlreichen „Großhandels-Seiten“…

Quelle und vollständiger Bericht: kanzlei-rader.de

Internetbetrug: Warnung vor B&B Inkasso GmbH


Dein-horoskop.net und tattoo-vorlagen-4u.net: Betrüger zocken mit Abofallen, geklautem Content und falschen Gerichtsurteilen strategisch Verbraucher ab.

Quelle und vollständiger Bericht: 123recht.net

Mittwoch, 7. August 2013

Wird sich Brian Corvers seinem Betrugsprozess vor dem LG Wiesbaden stellen…


…oder bleibt er einfach in Malaysia und wartet bis diese “Angelegenheit” in Sachen “New Ad Media” im Jahr 2015 für seine Taten aus 2005 verjährt sind, wie die Frankfurter Rundschau ausführt? Brian Corvers Anwalt merkt dazu an: „Mein Mandant will sich dem Verfahren nicht entziehen” – jetzt soll er für einen neuen Verhandlungstermin unter der “bekannten” Adresse geladen werden; man darf sehr gespannt sein, wie sich das entwickeln wird.


Weiterführende Informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:
Alle Einträge zu und mit “New Ad Media” auf Abzocknews.de:
Ergänzende Einträge zu und mit “Brian Corvers” auf Abzocknews.de:
Alle Meldungen zu und mit “New Ad Media” auf Abzocktalk.de:
Ergänzende Meldungen zu und mit “Brian Corvers” auf Abzocktalk.de

Teldafax: „Die Klage wird abgewiesen”


Unser Redakteur hatte Streit mit Teldafax, dem insolventen Energieunternehmen – und gewann vor Gericht. Das Urteil hat Gewicht vor allem für die mehr als 300.000 ehemaligen Teldafax-Kunden, die der Insolvenzverwalter ebenfalls belangen will.

Quelle und vollständiger Bericht: ksta.de

Vorsicht, Fake-Shop aus Herford: luxusuhr2013.de


Vorkassebetrug per gefaktem Online-Shop mit Herforder Adresse: alles deutet darauf hin, dass der Online-Shop unter der Adresse http://www.luxusuhr2013.de das Werk von Vorkassebetrügern ist.

Quelle und vollständiger Bericht: frickemeier.eu

Russland: SMS-Betrug aus dem Baukasten


Reich werden mit ein paar Klicks: Russische Banden helfen beim SMS-Betrug mit der nötigen Software. IT-Experten sprechen von einer gut funktionierenden Industrie. Ein Drittel der SMS-Abzocke soll auf nur zehn Gruppen zurückgehen.

Quelle und vollständiger Bericht: spiegel.de

Internet-Shopper mit falschen Onlineshops betrogen


Aufmerksam wurde die Polizei auf die Fake-Shops, als geneppte Kunden schließlich Anzeige gegen einen Unternehmer aus Northeim erstatteten, der scheinbar einen der Shops betrieb. Die Staatsanwaltschaft Göttingen leitete daraufhin ein Ermittlungsverfahren ein.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Abzocktalk zum 07.08.2013


Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität):

Donnerstag, 1. August 2013

So, ab heute gilt das Leistungsschutzrecht…


…und was Abzocknews.de selbst angeht, kann ich mich dem Tenor von Computerbetrug.de nur anschließen. Ich persönlich bin gespannt, inwieweit ein etwaiger neuer Abmahnmarkt entsteht und wer neue “Marktteilnehmer” in der Verlags-Welt sind, die leistungsgeschütztes verbreiten und dann später schützen wollen – das sollte man dann aufgreifen.

Ein Jahr Buttonlösung: vzbv geht erfolgreich gegen neue Maschen vor


Das Landgericht Leipzig untersagte nun der JW Handelssysteme GmbH (ehemals Melango.de), Verbrauchern auf ihrer Seite melango.de Waren anzubieten, ohne den vorgeschriebenen Kaufen-Button zu verwenden. Das Landgericht Koblenz erklärte die Werbung der Seite web.de der 1&1 Mail & Media GmbH für unzulässig.

Quelle und vollständiger Bericht: vzbv.de

Unister muss Auskunft über Daten geben


Das Leipziger Online-Unternehmen Unister muss dem sächsischen Datenschutzbeauftragten umfassend Auskunft erteilen. Das teilte das Sächsische Oberverwaltungsgericht am Mittwoch mit. Der Beschluss (Az:3B470/12), der bereits am 17. Juli erging…

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Weiterführende Informationen und Material auf Abzocknews.de:

Abofalle: IHK Essen warnt vor Betrug durch Gewerbeauskunft-Zentrale.de


Die Masche der Gewerbeauskunft-Zentrale.de ist indes nicht neu. Aber sie kommt mit schöner Regelmäßigkeit wieder. „Immer in den Ferien oder der Weihnachtszeit werden diese Schreiben vermehrt verschickt“, berichtet Heidrun Raven, Rechtsreferentin bei der Industrie- und Handelskammer Essen. Es sei daher anzunehmen, dass Agnes R. derzeit kein Einzelfall ist. In den vergangenen Tagen wurden auch Fälle aus Bochum und Duisburg bekannt.

Quelle und vollständiger Bericht: derwesten.de

Verstoß gegen “Button-Lösung”: Einstweilige Verfügung gegen Amazon


Der VerbraucherService Bayern (VSB) hat im Juni eine Einstweilige Verfügung gegen Amazon beantragt, da der Online-Händler gegen die “Button-Lösung” verstoßen haben soll. Nun gab das Landgericht München I dem Antrag des VSB statt.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Warnung vor Orbit Downloader


Wer den Download-Manager Orbit Downloader auf seinem System installiert hat, sollte ihn umgehend entfernen: Das Freeware-Tool beteiligt sich unmittelbar nach seinem Start an einem Cyber-Angriff auf mehrere IP-Adressen in Vietnam.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Urteil gegen Timo Richerts Spam- und Werbeaktionen zum Datenhandel


In den letzten Tagen und Wochen ist es in vielen Email-Postfächern bezüglich Spam für Versicherungsvergleiche recht ruhig geworden. Ein möglicher Grund dafür mag eine Unterlassungsklage sein, die der Deutsche Verbraucherschutzverein e. V. beim LG Braunschweig (9 O 365/12 (46) gegen Timo Richerts Firma Richvestor GmbH eingereicht hat und für sich entscheiden konnte.

Quelle und vollständiger Bericht: antiabzockenet.blogspot.com

Weitere Informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:

Abzocktalk zum 01.08.2013


Meldungen und Beiträge von Abzocktalk.de bis zu dieser Publikation (nach Aktualität):